Enthüllung einer neuen Hinweistafel in Alvesse

In Zusammenarbeit mit der Heimatpflege aus Alvesse hat die AG Heimatpflege eine weitere Hinweistafel zu geschichtsträchtigen Orten des Braunschweiger Landes enthüllt. 

Die Tafel ist Teil des Alvesser Dorfrundgangs, den Ortsheimatpfleger Werner Heise entwickelt hat. Insgesamt berichten 23 Tafeln über die Vergangenheit und Gegenwart der Ortschaft. Der „Alvesser Dorfrundgang“ ist der erste beschilderte Dorfrundgang in der Gemeinde Edemissen und soll neugierig machen, das Dorf zu erkunden. Die von unserer AG beigesteuerte Tafel widmet sich der Flugmelde-Leitkompanie „Panther“. 

Weitere Tafeln werden von den Alvesser Eigentümer/innen, die ihr Einverständnis bzw. die Genehmigung zur Montage der Informationsschilder an den Häusern/Grundstücken gaben, teilweise gestiftet. 

Projektunterstützung gab es vom Wasserverband Peine, der Gemeinde Edemissen, der Sparkasse Hildesheim Goslar Peine, der Servicestelle Kultur des Landkreises und dem Ortsrat Alvesse-Rietze-Voigtholz/Ahlemissen.