AG Industriekultur

Die im September 2020 neu gegründete Arbeitsgruppe Industriekultur will das Thema Industriekultur in der Region nachhaltig verankern und mit Leben füllen. Der Begriff Industriekultur steht dabei für die Beschäftigung mit der gesamten Kulturgeschichte des industriellen Zeitalters.

Mit der Vernetzung der Akteure untereinander (sowohl aus dem Haupt- als auch aus dem Ehrenamt) sowie der Möglichkeit, die Themenvielfalt in der Öffentlichkeit sichtbar platzieren zu können, sollen gemeinsame, regionale Projekte durchgeführt werden. Andere Arbeitsgruppen der Braunschweigischen Landschaft werden hierbei thematisch mit einbezogen.

Mit erzählten Geschichten in verschiedenen Formaten werden Themen der Region zur Industriekultur aus verschiedenen Perspektiven dargestellt und damit das immaterielle Kulturerbe im Sinne von Wissen über die Industriekultur unserer Region gesichert.