Projekte
Plattsounds 2022

Wie freit us! In diesem Jahr veranstalten wir als Braunschweigische Landschaft das Plattsounds Finale im Lokpark. Damit bieten wir der musikalischen Verbindung von Heimatgefühl und Zeitgeist eine Plattform.

 

Ab sofort bis zum 30. September 2022 können junge Musiker*innen (Bands und Solokünstler*innen) aus Niedersachsen sich für die 12. Ausgabe des plattdeutschen Bandwettbewerbs bewerben. Der Wettbewerb richtet sich an Nachwuchsmusiker*innen im Alter zwischen 15 und 30 Jahren, die ihren Song mit plattdeutschem Text beim Finale des Platt-Grandprix auf die Bühne bringen.

 

Ihr sprecht kein Platt? Kein Problem. Die Initiatoren des Wettbewerbs und Plattprofis aus der Region helfen beim Übersetzen und Einsingen der niederdeutschen Version eurer Eigenkomposition. Bewerben könnt ihr euch also mit einem Song in einer anderen Sprache. Im Finale kann jedoch nur auftreten, wer dieses Lied dann mit plattdeutschem Text vorträgt. Infos zur Bewerbung findet ihr auf unserer Website oder unter www.plattsounds.de.

 

Plattsounds ist ein Kooperationsprojekt von neun Landschaften und Landschaftsverbänden aus Niedersachsen, die den Wettbewerb im Rahmen der Kampagne „Platt is cool“ umsetzen.

 

Weitere Informationen:

Pressemitteilung Juli 2022

 

Pressemitteilung 05.04.2022

Flyer

 

Bildnachweis Teaserbild:

Nora Lotz beim Plattsounds Bandcontest 2021