Projekte
Bienen und Honig

Im Rahmen ihres neuen Formats "Land.Licht.Spiele" zeigt die Braunschweigische Landschaft besondere Spielfilme oder Dokumentationen an ungewöhnlichen Orten. Das Programm der einzelnen Filmabende gestaltet jeweils eine Arbeitsgruppe der Landschaft. Für die Auftaktveranstaltung der „Land.Licht.Spiele“ am 8. August 2021 zeigt die AG Natur und Umwelt auf dem Gelände des Stadtgarten Bebelhof (Volkshochschule Braunschweig) die mazedonische Dokumentation "Land des Honigs" (OmU). Gemeinsam mit dem Team des Stadtgartens hat die AG darüber hinaus ein spannendes Rahmenprogramm zum Thema „Bienen und Honig“ auf die Beine gestellt: 

 

18.30 Uhr               
Bienenhaltung in der Stadt: Imker des Stadtgartens Bebelhof informieren & verkaufen Honig aus dem Stadtgarten

Workshop-Angebote: Herstellung von Bienenwachstüchern, Bienenwachskerzen & Körperbutter

20.00 Uhr
Pause: Verkauf von Pizza, Wasser, Saft, Sekt & Wein durch die Shishi Bar des Savoir Faire Festivals

21.00 Uhr               
Doku „Land des Honigs“, OmU, 85 Min. Nordmazedonien, ab 6 Jahre

Weitere Infromationen zum Film

 

 

Anmeldung unter:

www.vhs-braunschweig.de, mit Angabe der Kursnummer TUB 15

Für den Besuch der Veranstaltung gilt die "3-G-Regel": getestet, geimpft oder genesen. Ein entsprechender Nachweis ist vorzulegen.

 

 

 

Projektpartner:

Stadtgarten Bebelhof, Volkshochschule Braunschweig, Braunschweigische Sparkassenstiftung, Savoir Faire, Universum Filmtheater