Projekte
Jazz im Park findet 2021 statt

Nachdem "Jazz im Park" 2020 aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden musste, findet das Jazz-Open-Air-Festival der Arbeitsgurppe "Natur und Umwelt" dieses Jahr vorbehaltlich des weiteren Pandemiegeschehens statt. Mit dem Projekt verfolgt die AG die Zielsetzung, vorhandene Schutzgebiete in Form von Nationalparks, Biosphärenreservaten und/oder (Natur-)Parks bekannter zu machen und die Öffentlichkeit für die Wichtigkeit derselben zu sensibilisieren.

 

Termin und Veranstaltungsort:

Sonntag, 11. Juli 2021, 15:00 (Einlass ab 14 Uhr)

Park des Ritterguts Dorstadt

 

Update zu Corona-Maßnahmen und -bestimmungen 10.06.2021:

Aufgrund der aktuellen Situation wird es in diesem Jahr keine Tageskasse geben, die Tickets werden stattdessen ausschließlich im Vorverkauf erhältlich sein. Wann der Vorverkauf startet und unter welchen Bedingungen der Besuch der Veranstaltung möglich ist, erfahren Sie rechtzeitig an dieser Stelle oder in der regionalen Presse.

 

Weitere Informationen und eine Video-Vorschau finden Sie hier.

 

Foto Teaserbild: Sebastian Schollmeyer