Projekte
Archäologische Hinweistafel

Am Donnerstag, 15.04.2021, hat die Braunschweigische Landschaft die Tafel im Beisein von Dr. Immo Heske (Kustos der Lehrsammlung und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Seminar für Ur- und Frühgeschichte, Georg-August-Universität Göttingen), Bürgermeister Martin Hartmann (Samtgemeinde Heeseberg), Bernd Felgenträger (Kreisheimatpfleger LK Helmstedt) und Agahthe Palka (Kreisarchäologin LK Helmstedt) enthüllt, die auf die noch heute sichtbaren Reste der „Hünenburg“ bei Watenstedt hinweist (Standort: auf dem westlichen Plateau des Heeseberges, am Ostwall der Hünenburg). Den Text der Tafel hat Dr. Immo Heske auf der Grundlage seiner langjährigen Ausgrabungen und der dabei erzielten Forschungsergebnisse erarbeitet.

 

Nähere Informationen in der Pressemitteilung.