Projekte
Literaturtagung

Welche Fördermöglichkeiten gibt es für Autor*innen? Und wie kann man einen Verlag für das eigene Buchprojekt begeistern? Diesen Fragen werden Bettina Fügemann und Dr. Juliane Molitor in ihren Vorträgen bei der 4. Literaturtagung der AG Literatur der Braunschweigischen Landschaft nachgehen. Außerdem freut sich die Arbeitsgruppe sehr über die Anwesenheit mehrerer regionaler Verlage, die sich im Rahmen der Tagung vorstellen werden. Einen Einblick in die Arbeit der Arbeitsgruppe wird AG-Mitglied Frank Sauer geben, der mit seinem Vortrag anregen möchte, eine Haiku-Textwerkstatt in der Braunschweigischen Landschaft zu etablieren. Neben den informativen Vorträgen, soll die Tagung allen am Schreiben Interessierten die Möglichkeit bieten, sich mit anderen Akteuren der regionalen Literaturszene auszutauschen und zu vernetzen.

 

Nur mit Anmeldung bis 07. Oktober 2022

Die Einladung mit dem Tagungsprogramm und das Anmeldeformular finden Sie hier.


Termin:

Samstag, den 22. Oktober 2022 von 10.00 bis ca. 15.30 Uhr

 

Veranstaltungsort:

Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel

                                                                         

Ansprechpartnerin:

Helga Thiele-Messow

Sprecherin der AG Literatur

literatur(at)braunschweigischelandschaft.de

 

Teaserbild: Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel