Projekte
Anthologie "Der get/heilte Himmel - Federleichte Geschichten vom Jenseits einer Grenze"

 

Die Anthologie enthält Texte, die im Rahmen des kreativen Schreibseminars "Der get/heilte Himmel" am 24. bis 26. Januar 2020 unter der Leitung der Autorin Kathrin Lange entstanden sind.

 

Zu dem Schreibseminar hatte die AG Literatur der Braunschweigischen Landschaft eingeladen. Anlässlich des 30. Jahrestages der deutschen Wiedereinigung beschäftigten sich die Teilnehmenden in ihren Texten mit der Frage, ob die innerdeutsche Teilung tatsächlich überwunden ist, ob wir unter einem „geheilten“ Himmel leben oder ob wir es nach wie vor mit zwei unterschiedlichen Kulturbereichen, einem „geteilten“ Himmel, zu tun haben.

 

Mit Textbeiträgen von:

Heike Berger, Ryka Foerster, Bettina Fügemann, Rainer Gellermann, Bianca Höltje, André Jasch, Nicole Kudelka, Nicole Schröder, Lutz Tantow, Wolfgang ten Brink, Helga Thiele-Messow, Kathrin Wiemann


Die Anthologie ist ab sofort bei epubli unter der ISBN 978-3-7502-9059-4 erhältlich.