Literarische Publikationen

Folgende Publikationen sind Veröffentlichungen der Arbeitsgruppe Literatur.

 

 

"Vechelde - Ein Lesebuch"

Literarische Arbeiten zu Vechelde sind mehr als die schriftstellerische Behandlung eines beliebigen Dorfes: eine fiktive Begegnung Herzog Ferdinands gegen Ende seines Lebens mit seinem Leibarzt Dr. Brückmann im europaweit geachteten und jetzt von der Gemeinde Vechelde als Barock-Garten wiederhergestellten Schlosspark; Kummer am einstigen Bahnübergang und Seltsames in der Zuckerfabrik Wierthe.

 

12 Autorinnen und Autoren aus der Braunschweigischen Landschaft geben der Gemeinde Vechelde ein literarisches Bild.

 

120, Seiten, Hardcover, 8 Euro

Erhältlich im Rathaus Vechelde und in der Buchhandlung Graff in Braunschweig oder über Dr. Lutz Tantow: lutz.tantow(at)blsk.de

 

 

„Wolfsburg. Geschichten und Gedichte“

Zum „Tag der Braunschweigischen Landschaft 2012“ in Wolfsburg hat die Arbeitsgruppe Literatur eine Anthologie mit 18 Geschichten und Gedichten herausgegeben. 

Neue Erkenntnisse, große Momente, starke Gefühle ... und natürlich Mobilität – Wolfsburg eben!

Das Buch ist zum Preis von 5,00 Euro in der Buchhandlung Graff in Braunschweig oder über Dr. Lutz Tantow erhältlich: lutz.tantow(at)blsk.de

 

 

„Raabe inspiriert“

Mit „Raabe inspiriert“ hat die Arbeitsgruppe Literatur erneut vielen noch unbekannten Autorinnen und Autoren eine Stimme gegeben.

Im Sommer 2010 lud die Braunschweigische Landschaft e.V. anlässlich des 100. Todestages Wilhelm Raabes zu einem literarischen Preisausschreiben ein.
Es wurde dazu aufgerufen, sich mit Erzählungen jeweils einem Text Raabes anzunähern – nicht philologisch interpretierend, sondern im besten Sinn produktiver Rezeption. Aus über 40 eingegangenen Beiträgen wurden 22 zur Veröffentlichung ausgewählt, die nun gesammelt in der Publikation "Raabe inspiriert" zu finden sind.
Erhältlich im Buchhandel (ISBN 978-3-941737-64-8) für 10,00 € oder direkt über folgenden Link.

 

> Bestellen Sie hier über den direkten Link zum Verlag

> Online-Leseprobe

 

 

„Mörderische Landschaft“ – Braunschweig-Krimis

Sie waren zu zehnt und hatten nur ein Ziel: Sie wollten einen Krimi zur Welt bringen. Genauer gesagt: Sie wollten Texte für eine Anthologie mit Kurzkrimis aus unserer Region schreiben. Sie waren Autoren, Hobbyschriftsteller, die alle schon einmal irgendwo irgendwas veröffentlicht hatten, ehrgeizig, neugierig und mehr oder weniger kreativ. Sie waren entschlossen etwas zu bewegen, auf die Beine zu stellen, ein neues Buch sollte entstehen. Nur übersahen sie, dass das Geplante nicht ihr gemeinsames Ziel war. Jeder hatte seine eigenen Ideen, Vorlieben, Perspektiven. Schreiben ist selten ein kollektives Geschäft. Und wenn doch, kann es durchaus tödlich enden. 

Erhältlich im Buchhandel (ISBN 978-3-941737-39-6) für 7,95 € oder direkt über folgenden Link.

 

> Bestellen Sie hier über den direkten Link zum Verlag

(Appelhans-Verlag)

> Online-Leseprobe

 

 

„Wenn du sprechen könntest“

„Der Betrachter muss heranrücken, den Wunsch nach Berührung spüren, den ihm zugewandten Blick deuten.“

„Sie erweisen mir die Ehre mich aufzufordern, dem Museum einen Bericht über mein menschliches Vorleben einzureichen. In diesem Sinn kann ich leider der Aufforderung nicht nachkommen.“

Dies sind zwei Auszüge aus insgesamt 19 Annäherungen an Kunstwerke in der Region. Gemälde, Skulpturen, Ausstellungsstücke und Exponate in Museen und im öffentlichen Raum kommen selbst zu Wort und erhalten eine Stimme – gefiltert durch die Phantasie ihrer schreibenden Betrachter und aufdringlich verbunden mit detaillierten Kenntnissen.

Das Buch ist zum Preis von 10,00 € über die Geschäftsstelle erhältlich.
Kontaktieren Sie uns gern per Mail über folgenden Link-

 

> Bestellformular

 

 

„Kaisergedenken“

Aus Anlass seines 800. Krönungsjubiläums hat die Arbeitsgruppe Literatur Otto IV. ein literarisches Buchprojekt gewidmet, das auf einer Ausschreibung basierte.

Teilnehmen konnte, wer gut und gerne zu schreiben versteht und bereit war, einen Aspekt aus dem Leben und Wirken dieses einzigen Welfen-Kaisers literarisch zu bearbeiten.

Mit Beiträgen von Gernot Bischof, Angelika Burkhardt, Kirsten Döbler, Eva Ehmke, Lilly Fay, Klaus Gossow, Paul Hugo, Julia Loppenburg, Thomas Ostwald, Bernhard Selker, Lutz Tantow, Silke Essels und Marianne Zell.

Erhältlich im Buchhandel (ISBN 978-3-941737-10-5) für 10,00 € oder direkt über folgenden Link.

 

> Bestellen Sie hier direkt über den Link zum Verlag

(Appelhans Verlag)

 

 

„LesArt“ – Braunschweigische Stimmen (CD)

Das 10. Buch der Arbeitsgruppe Literatur kann man nicht lesen – nur hören.

Und das kann sich hören lassen: Professionelle Sprecher haben den Texten der Schriftsteller aus Baunschweig, Helmstedt, Peine, Salzgitter, Wolfenbüttel und Wolfsburg Stimmen gegeben. Kurze Geschichten und Gedichte paaren sich mit den Musik-Miniaturen von Matthias Lindner. Literatur häppchenweise? Eher Kostproben, die Lust machen auf die Lektüre, die in den neun vorangegangenen Buchprojekten der Gruppe zu finden sind. Das Hörbuch knüpft damit an die literarischen Visitenkarten an, mit denen sich die Autorinnen und Autoren bereits in den Jahren 2003/2004 einer größeren Leserschaft vorstellten.

Erhältlich im Buchhandel (ISBN 978-3-941737-16-7) für 12,80 € oder direkt über folgenden Link.

 

> Bestellen Sie hier direkt über den Link zum Verlag

(Appelhans-Verlag)

 

 

„Kettenreaktionen“

Die Anthologie versammelt 29 ausgewählte Texte eines Literaturwettbewerbs von Autoren aus der Region Braunschweig: Heiteres, Besinnliches, Doppelbödiges, Philosophisches und Aphoristisches, das multiperspektivische Erzählen ebenso wie den Limerick. Kettenreaktionen in unterschiedlicher Länge und Wirkung, mit zerstörerischem und verbindendem Ausgang.

Erhältlich im Buchhandel (ISBN 978-3-937664-71-2) für 12,80 € oder direkt über folgenden Link.

 

> Bestellen Sie hier direkt über den Link zum Verlag

(Appelhans-Verlag)

 

 

„Mit Spürsinn unterwegs“

Wanderungen durch die Braunschweigische Landschaft – Wollen Sie mit Muße auf Entdeckungsreise gehen und dabei Neues und Überraschendes erleben? Haben Sie Lust, Rittern, Fürsten, Dichtern, Till Eulenspiegel oder lebendig gewordenen Gemälden an bekannten oder unbekannten Stätten zu begegnen?

Dann lassen Sie sich an die Hand nehmen und auf ungewohnte Weise durch die Braunschweigische Landschaft führen.

Erhältlich im Buchhandel (ISBN 978-3-937664-37-8) für 9,80 € oder direkt über folgenden Link.

 

> Bestellen Sie hier direkt über den Link zum Verlag

(Appelhans-Verlag)

 

 

„Begegnungen“

Diese Anthologie enthält die 69 besten Beiträge von Autorinnen und Autoren aus dem Gebiet der Braunschweigischen Landschaft, die aus einem Literaturwettbewerb für Lyrik und Kurzepik hervorgegangen sind. Ein Buch, das vielen begabten Autoren den Weg zur Erstveröffentlichung gewiesen hat und dessen Themen interessant und lesenswert sind.

Erhältlich im Buchhandel (ISBN 978-3-930292-64-6) für 12,80 € oder direkt über folgenden Link.

 

> Bestellen Sie hier direkt über den Link zum Verlag

(Appelhans-Verlag)

 

 

„Wege und Spuren“

Ältere Menschen der Braunschweiger Region blicken auf die vergangenen hundert Jahre zurück und erzählen aus ihrem Leben. Die Menschen des 20. Jahrhunderts gingen im Erleben zweier Weltkriege, dem Verlust ihrer Heimat, der Teilung unseres Landes und zweier Geldentwertungen viele Wege: Umwege, Irrwege, Holzwege, ehe sie den rechten Weg fanden.

Dieses Buch soll helfen, wenigstens einige Spuren aus der Region zu erhalten, ehe sie die Zeit verweht: ein Erfahrungsfundus für die Menschen des 21. Jahrhunderts.

Erhältlich im Buchhandel (ISBN 978-3-930292-29-5) für 14,90 € oder direkt über folgenden Link.

 

> Bestellen Sie hier direkt über den Link zum Verlag

(Appelhans-Verlag)

 

 

Literarische Visitenkarten

Die Visitenkarten sind zehn im Appelhans-Verlag editierte, 32–64-seitige Heftchen. Sie präsentieren 10 der 32 sich zur Veröffentlichung angebotenen Autorinnen und Autoren der Region der Braunschweigischen Landschaft.

Die Arbeitsgruppe Literatur, die u. a. schon Nachwuchs- und Literaturwettbewerbe durchführte, rückt mit diesem Projekt erstmals gestandene Autoren in den Mittelpunkt.

Die zehn Bände gibt es als Kontinuum-Reihe im Appelhans-Verlag.

Erhältlich im Buchhandel oder direkt über folgende Links.

 

1. Band – „Eismonde“ – Ulrike Glockentöger

ISBN 3-930292-83-1 für 5,00 €

 

2. Band – „Hinter dem schmutzigen Fenster“ – Lutz Tantow

ISBN 3-930292-85-8 für 5,00 €

 

3. Band – „Weggeschickt - Zurückgekommen“ – Elisabeth Posner

ISBN 3-930292-89-0 für 5,00 €

 

4. Band – „Zu kleine Helden“ – Sigrid Schwartz-Diefenbach

ISBN 3-930292-93-9 für 5,00 €

 

5. Band – „Grenzlandbesuch Märchen und ...“ – Josef Herzog

ISBN 3-930292-96-3 für 5,00 €

 

6. Band – „still unsung jahreszeiten – zeit:punkte“ – Fred Kahl

ISBN 3-930292-97-1 für 5,00 €

 

7. Band – „Die siebente Seite des Würfels ...“ – Marlene Hörmann

ISBN 3-930292-98-X für 5,00 €

 

8. Band – „Goldfischgeschichten“ – Harald Riebe

ISBN 3-930292-99-8 für 5,00 €

 

9. Band – „Der Venezianische Spiegel“ – Gabriele Stach

ISBN 3-937664-03-3 für 5,00 €

 

10. Band – „Schnecken im Einweckglas“ – Gernot Bischoff

ISBN 3-937664-04-1 für 5,00 €